Die akademischen Mitarbeiter der Hochschule Furtwangen, Andreas Scheibmaier und Jan Gruß, die im Team von Prof. Dr. Selke arbeiten, haben Ihr Poster zum Film „Ein Schauspiel zum digitalen Wandel“, welcher im Rahmen künstlerischer Forschung entstanden ist, auf dem „Science & You“ Kongress (http://www.science-and-you.com/) in Metz (Frankreich) präsentiert. Die internationale Konferenz findet regelmäßig im Abstand von ein paar Jahren organisiert durch die Université de Lorraine (https://www.univ-lorraine.fr/) zu aktuellen Themen der Wissenschaftskultur und –kommunikation statt. In diesem Jahr haben sich vom 16. bis 19. November 2021 vor Ort im Robert-Schuhmann-Kongresszentrum in Metz, sowie online per Videokonferenz, Wissenschaftler*innen aus allen Regionen der Erde vor allem auch zum Dialog zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit im Kontext der COVID19-Pandemie ausgetauscht.

Weitere Infos zum Vorhaben im Rahmen künstlerischer Forschung, sowie die Film in Kurz- und Langversion finden Sie unter https://digitaldialog21.de/ein-schauspiel-zum-digitalen-wandel/

Siehe anbei das Poster mit Konzept und Vorgehen, was auf der Science & You Konferenz präsentiert wurde: hier klicken.