Wir suchen Sie als Repräsentant*innen des ländlichen Raums!

Wie soll es weitergehen mit der Digitalisierung in Baden-Württemberg, vor allem im ländlichen Raum? Welche guten Ansätze gibt es bereits in den Kommunen, wo fehlt es noch – bei der Schulbildung, Nachbarschaftshilfe, Angeboten für Senioren oder in anderen Bereichen? Wie können wir alle Bürgerinnen und Bürger mitnehmen? Dies soll beim „Bürgerforum Digitaldialog21 – Digitalen Wandel im ländlichen Raum gemeinsam gestalten“ diskutiert werden – und dafür werden noch Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht.

Wer in einer ländlichen Kommune in Baden-Württemberg wohnt und sich aktiv in die Gestaltung des digitalen Wandels einbringen möchte, kann sich für das Bürgerforum Digitaldialog21 bewerben: unter www.soscisurvey.de/bbdd21 oder unter der Telefonnummer 07723 920-2981.

Die Auftaktveranstaltung des Bürgerforums findet am Freitag, den 29. Oktober 2021 im Hospitalhof in Stuttgart von 10 bis 17 Uhr statt. Das Bürgerforum ist als Hybridveranstaltung geplant – eine Teilnahme ist somit vor Ort in Präsenz sowie online per Videokonferenz möglich. Neben einem spannenden Programm mit vielen erlebbaren Impulsen aus der digitalen Praxis und Beteiligungsworkshops ist selbstverständlich auch vor Ort für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Der zweite Teil des Bürgerforums findet am Mittwoch, den 24. November von 17 bis 19 Uhr statt und ist als Videokonferenz geplant. Auf dieser Basis formulieren wir gemeinsam Handlungsempfehlungen für die Politik – so verstehen wir den Auftrag zum „Digitaldialog“.

Für tiefergehende Informationen klicken Sie hier!